Herzlich Willkommen!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über Leben und Werk des Komponisten und Musikers Michel Meynaud, der 2016 im Alter von 66 Jahren verstarb.

Michel Meynaud hinterließ ein umfangreiches aber wenig geordnetes Werk. Viele seiner Arbeiten warten noch auf ihre Publikation. Darum werden Sie hier den neusten Stand der Aufarbeitung veröffentlicht finden.

Den Anfang machte Philipp Quiring im Auftrag von SWR2. Zur Vorbereitung eines Radioportraits erfasste er den verfügbaren Notennachlass von Michel Meynaud in einem Werkverzeichnis, welches von Georg Witteler weiter bearbeitet und ergänzt wird.

Den SWR2 Radiobeitrag können Sie auf dieser Seite nachhören.

Vielen Dank für ihren Besuch!


  • Konzert: Hommage à Michel Meynaud


  • Flügel-Tage in der Bleckkirche „Für Michel Meynaud (1950-2016)“ – Mittwoch – 25. Mai 2022 – 20 Uhr

    Flügel-Tage in der BleckkircheFür Michel Meynaud (1950-2016)Zeitgenössische französische MusikMittwoch – 25. Mai 2022 – 20 Uhr12,-/ erm. 8,- (bis 16 Jahre frei)Bleckstraße, 45889 Gelsenkirchen Kartenreservierung via Email: mail@bleckkirche.info Der 1950 in Paris geborene Michel Meynaud gilt als einer der vielseitigsten und eigenwilligsten französischen Musiker und Komponisten der letzten Jahrzehnte. Als Dirigent, Pianist und Organist hat […]


  • Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe

    Sollten Sie über Informationen zur Biografie und Werk von Michel Meynaud verfügen, würden wir uns freuen wenn Sie uns diese über mail@michelmeynaud.de zur Verfügung stellen. Ebenfalls sind wir sehr an Fotografien, Videos oder Tondokumenten interessiert. Besonders wichtig sind uns Original-Noten, von denen einige verschollen erscheinen.


Alle Beiträge sehen.